• 13 Dinge jedem Verbandskasten müssen

    Jeder muss eine Heimat erste-Hilfe-Ausrüstung bereit zu gehen, falls ein Notfall eintreten. Wenn Sie kleine Kinder haben, wird es noch wichtiger, eine aktuelle erste-Hilfe-Kit in Vorbereitung. Ein erste-Hilfe-Kit in Reichweite halten bieten Ihnen mit erheblichen Frieden des Verstandes. Hier ist eine praktische Checkliste der Elemente, die Ihre erste-Hilfe-Kit mindestens enthalten sollte: 1. eine antiseptische (z. B. Bactine): Reinigung, Kratzer oder Wunden ist wichtig für die Prävention von Infektionen. Wenn Wasser und Seife nicht auf der Seite sind, hilft mit Antiseptikum, Spülen aus Schutt und bieten eine leichte Schmerzlinderung. Antiseptika können in Form von Creme oder Spray kommen. Viele, wie z. B. Bactine, bieten auch Schmerzlinderung.

    2. Verkauf und Gaze-Pads. Verkauf helfen Verletzungen aller Größen zu behandeln. Ihre beste Wette ist, ein großes Paket zu kaufen, das mit einer Vielzahl von Größen kommt.

    Für Gaze-Pads funktioniert Kauf größere Größen am besten, weil Sie immer sie auf die Größe des schneiden können, was, die Sie brauchen. Gaze-Pads eignen sich gut für ernstere Verletzungen.

    3. Schere. Apropos schneiden, werden Schere oft in viele Verbandskästen übersehen. Schere nützlich nicht nur für Schneiden Gaze-Pads, aber zum Schneiden Kleidung, Klebeband, und alles andere Materialien oder Hindernisse können präsentieren sich in einem Notfall.

    4. Ass Bandagen. Ass Bandagen kommen praktisch in einer Vielzahl von Situationen, z. B. Verstauchungen und Brüche.

    5. Kalt- und Sofortkompresse. Diese Packs sind für die einmalige Verwendung nur, so ist es eine gute Idee, bestand Ihre erste-Hilfe-Kit mit ihnen. Sie können angewendet werden, auf Verstauchungen, Prellungen und Beulen, Schwellungen zu reduzieren.

    6. Klebeband Klebeband kann verwendet werden, und bilden Teilungen, Band Gaze und alle anderen Bandagen zu sichern.

    7. Pinzette. Wie Scheren Pinzetten werden oft übersehen, aber kommen oft nützlich. Sie können zu Stacheln entfernen, eingewachsene Haare, Splitter und hängen Nägel verwendet werden.

    8. Latex Handschuhe. Latex Handschuhe sind eine hilfreiche Ergänzung jede erste-Hilfe-Kit. Latex Handschuhe bieten eine saubere und sanitäre Möglichkeit schützen Sie gegen Bakterien, Blut, Körperflüssigkeiten und anderen möglichen Kontaminanten, die Sie in einer Notfallsituation auftreten können.

    9. Analgetikum. Ein Analgetikum ist ein Schmerzmittel. Gehören Sie eine kleine Flasche Aspirin oder Ibuprofen, gegen Kopfschmerzen, Migräne oder Schmerzen aufgrund von Verletzungen.

    10. Antibiotische Salbe. Eine kleine Tube antibiotische Salbe kann einen langen Weg gehen. Antibiotische Salbe kann auf Kratzer, Schnitte, Wunden und anderen Verletzungen verwendet werden, um Infektionen zu vermeiden.

    11. Reiben, Alkohol und Desinfektionsmittel. Diese sind hilfreich für die Reinigung von Insekten Stich beißt oder zur Reinigung von Wunden. Alkohol Wischtücher eignen sich besonders in den erste-Hilfe-Kit haben, weil sie nicht viel Platz einnehmen.

    12. Antihistaminikum. Bei der jemand schweren Allergien leiden, ist eine Art Antihistamin einerseits eine gute Idee.

    13. Eine Liste mit Notrufnummern. Halten Sie eine Karteikarte mit den Zahlen von Ihrem Arzt, der nationalen Gift Center und alle anderen Notrufnummern. Außerdem ist es eine gute Idee, notieren Sie die Namen der Mitglieder Ihrer Familie, die Allergien haben und keine Medikamente nehmen sie regelmäßig.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen